Freitag, 27. April 2018

Duramaxx Mosquito Ex 4000, Insektenvernichter ohne Chemie

Im Sommer haben wir immer viele Probleme mit Fliegen und Mücken. Zur Bekämpfung haben wir uns jetzt den Insektenvernichter, Mosquito-Ex-4000 geholt

Der Insektenvernichter ist aus Metall,  hat dadurch etwas mehr Gewicht.Oben kann man die beiliegende Aufhängekette anbringen.

Man kann den Insektenvernichter an der Kette aufhängen oder einfach hinstellen.

Der Insektenvernichter hat zwei helle Leuchtröhren, dadurch werden die Insekten angelockt, durch die Hochspannungsdrähte oben und unten werden die Insekten getötet und landen in der Schublade.

 Unten ist eine Kunststoffschublade zum Auffangen der Insekten, die Schublade lässt sich einfach herausziehen und die getöteten Mücken entsorgen.
Wenn die Mücken in die Lampe fliegen gibt es ein Geräusch und sie sind sofort tot.
Fazit
Der Insektenvernichter funktioniert gut, ist in verschiedenen Räumen einsetzbar,wirkt schnell und ohne Chemie.  Diesen Sommer werde ich ihn im Schlafzimmer verwenden ,damit wir ruhige Nächte ohne Mückenstiche haben.
Fürs Wohnzimmer werde ich ihn einsetzen,wenn wir wieder viele Fliegen haben.

Sonntag, 15. April 2018

schnell gekühlte Räume

Wir haben die Schlafzimmer oben und auf der Südseite, da ist es im Sommer ,wenn es einige warme Tage hintereinander gibt, schnell zu warm.Wir hatten einige Jahre einen Ventilator, jetzt haben wir uns  den Luftkühler Maxfresh geholt. 



Dieses Gerät bläst wie ein Ventilator, dient zur Luftbefeuchtung und kühlt die Luft mit Hilfe von Wasser , bei Bedarf noch zusätzlich mit Kühlakkus.
Ganz in weiß und silber sieht der Luftkühler edel aus .
Die Verarbeitung ist hochwertig. 

Für eine bequeme Bedienung vom Sessel oder Bett aus,liegt eine Fernbedienung bei.

Mit dem oben angebrachten Haltegriff lässt sich er sich ganz einfach von einem Zimmer ins andere ziehen,er ist nicht so schwer und die Rollen laufen erstaunlich gut. 


Die senkrechten  Innenlamellen lassen sich per Schalter oder Fernbedienung verstellen,so kann man die Richtung ganz gezielt einstellen, die waagerechten Außenlamellen lassen sich per Hand verstellen, man kann sie öffnen oder schließen.

Der Ventilator hat verschiedene Modi:
einfach,
Nachtmodus bei dem sich die Geschwindigkeit bis zur Abschaltung verringert und
Naturmodus, bei dem die Geschwindigkeit langsamer und schneller wird
Es ist sogar ein Timer von 1 bis 8 Stunden einstellbar


Das Gerät hat ganz unten einen großen Wassertank, der 6 Liter fasst.Wieviel Wasser noch im Tank ist, kann man bequem durch die Anzeige am Wassertank sehen
Mit den Kühlakkus kann man die Kühlleistung noch steigern.

Fazit:
Mit diesem Luftkühler wird die Luft richtig gut runter gekühlt.
Die Lautstärke ist gering und stört nicht.

Durch die verschiedenen Modis kann man den Luftkühler in Wohn- und Schlafräumen nutzen.
 Mit Hilfe der Rollen und dem Haltegriff lässt sich der Luftkühler problemlos in verschiedene Räume  transportieren.
Jetzt kann ein heißer Sommer kommen, wir sind mit diesem Luftkühler bestens gerüstet.

Freitag, 16. März 2018

Uhrenbeweger Montreux, Bewegung für Automatikuhren

Mein Mann sammelt Uhren, darunter sind auch  einige Automatikuhren, die müssen immer mal wieder bewegt werden, damit sie nicht stehen bleiben.

Dafür haben wir uns diesen Uhrenbeweger geholt.

Man kann den Uhrenbeweger hier bestellen
Der Uhrenbeweger sieht in schwarz silber sehr edel aus.
Um die Uhr in den Uhrenbeweger zu geben, zieht man das durchsichtige, runde Sichtfenster nach vorne und klappt es hoch.Im inneren ist ein weiches Kissen, über das die Uhr geschnallt wird.
Der Deckel wird dann wieder herunter geklappt und nach hinten gedrückt, jetzt ist die Uhr vor Staub geschützt.
links kann man die Drehungen pro  Tag einstellen.


 Die Drehungen kann man in 50 er Schritten von 650 bis 3000 Umdrehungen einstellen.Zum Bestätigen der Drehungsanzahl drückt man den linken Drehknopf.
Mit dem rechten Drehregler kann man den Uhrenbeweger ausschalten und auch die Drehrichtung , rechts rum , links rum oder in beide Richtungen auswählen.
Die Display Einstellungen sind nur kurz zu sehen,dann stellt sich das Display wieder aus.


Auf der Rückseite kann man das Anschlußkabel anstecken, oder,wenn man den Uhrenbeweger auf Reisen benutzen möchte,kann man ihn mit 4 AA Batterien betreiben.

Fazit
Der Uhrenbeweger ist hochwertig verarbeitet.Die Handhabung ist ganz einfach, hiermit  lassen sich die Automatikuhren einfach wieder aufladen . Der Uhrenbeweger ist außerdem ein Blickfang für die Wohnung, besonders die spiegelnden Flächen sehen zu dem schwarz toll aus.


Montag, 5. März 2018

Dunstabzugshaube Hector von Klarstein

 Meine Dunstabzugshaube funktionierte nicht mehr, deshalb mußte eine neue her.Ich hatte vorher so eine wuchtige Abzugshaube, deshalb wollte ich jetzt mal eine kleinere.

Diese Dunstabzugshaube wird in einen Schrank eingebaut,man steckt sie von unten in den Schrank, an den Seiten ist jeweils eine Metallplatte, die sich nach dem Hochschieben im Schrank aufklappt.
Der große silberfarbene Teil verschwindet im Schrank. Die gesamte Dunstabzugshaube ist relativ leicht.
Oben muß dann nur noch der Abluftschlauch befestigt werden 


.Eine genaue Bedienungsanleitung auch in deutsch liegt bei.
Die Abzugshaube ist sehr einfach zu bedienen,


Die Tasten sind gut mit Symbolen gekennzeichnet.
Die Lampen sind an den Seiten, Es gibt 3 Geschwindigkeitsstufen, die einzelnen Stufen lassen sich durch mehrmaliges Drücken auswählen .Die Abzugshaube läuft nicht sehr laut und saugt den Dampf gut ab.

Die Beleuchtung an beiden Seiten gibt schön helles Licht.
Es gibt sogar einen Timer, da kann man eine Zeit bis 9 Minuten einstellen, das ist sehr praktisch, wenn man nach dem Kochen noch etwas Dampf aus der Küche absaugen möchte.
Die Bedienfläche der Abzugshaube sieht sehr edel aus, sie ist schwarz glänzend, die Bedientasten sind beleuchtet.


Es ist nur die Bedienfläche der Abzugshaube zu sehen, der größte Teil verschwindet im Schrank.


In der Mitte kann man eine Klappe öffnen, dort sitzt der Aluminiumfilter.Den Filter kann man per Hand vorsichtig mit einer Spülbürste und Spülmittel reinigen, oder sogar in den Geschirrspüler geben und dort bei 60 °C reinigen
Zum Lampenwechseln muß man nur 4 Schrauben lösen. 

Die Abzugshaube gefällt mir sehr gut, weil sie nicht so klobig ist , die Bedienung ist sehr einfach , sie saugt den Dunst gut ab,ist nicht so laut und das schwarz glänzende Bedienteil sieht schön und edel aus.

Montag, 5. Februar 2018

Die nächste Obstsaison kommt bestimmt

Noch ist Winter, aber ich entdeckte diesen Obstpflücker von Waldbeck bei amazon hab ihn mir in Vorfreude auf die neue Obstsaison schon mal geholt.


Wir hatten einen alten Obstpflücker,der hatte oben nur einen Zackenrand , damit war es recht mühselig Obst zu ernten, nun war  der Auffangbeutel kaputt, deshalb mußte ein neuer her.


Dieser Apfelpflücker ist sehr hochwertig verarbeitet.Es muß nicht viel montiert werden, nur noch der Auffangring oben mit einer Flügelschraube an der Stange befestigt werden, das unter dem Auffangring befestigte Netz wird mit Klettbändern an der Stange entlang befestigt.Ganz oben an der Stange ist ein scharfer Schneider in Scherenform ,


 der mit dem Hebel,ganz unten an der Stange bedient wird.

So kann man ganz bequem von unten einen Apfel oben vom Ast abtrennen., damit der Apfel nicht herunter fällt und dadurch Druckstellen bekommt, ist ein großer Auffangring mit Netz an der Stange montiert. 

Das Netz kann man an 2 Stellen abbinden, 

dort sind auch Öffnungen im Netz, aus denen man das Obst ernten kann.

Die Stange des Obstpflückers kann man an 2 Stellen ausziehen und verlängern,


 so kann man bequem Äpfel oder auch anderes Obst aus großen,hohen Bäumen ernten.
Im unteren Bereich der Stange ist ein  gummierter Bereich,die Fläche ist rutschhemmend,da kann man die Stange auch in ausgezogenem Zustand sicher halten


Zum Aufbewahren kann man den Auffangring mit einer Flügelschraube lösen und runter klappen
Da ich den Obstpflücker jetzt noch nicht ganz ausprobieren konnte, habe ich einen Apfel am Baum besfestigt um zu sehen,ob er auch in den Auffangring fällt, es hat gut geklappt, er fällt ohne Probleme in den Ring und gleitet in dem Netz bis zur abgebundenen Stelle, dort kann man den Apfel durch eine offene Stelle im Netz einfach entnehmen.